Ausbildung

Mechatroniker für Kältetechnik (M/W/D)

Ausbildungsdauer:

Reguläre Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (42 Monate)

 

Tätigkeiten:

Erstellung, Reparatur und Wartung von Kühl-, Gefrier-, Eiserzeugungs-, Klima- und Wärmerückgewinnungsanlagen sowie Wärmepumpen; Berechnung der erforderlichen Kälteleistung, Wahl der einzelnen Bauteile wie Verdichter, Verdampfer, Kondensatoren, Ventile sowie Regal- und Steuergeräte und Sicherheitseinrichtungen, Umgang mit den entsprechenden Kältemitteln; Zusammensetzung dieser Bauteile, Verlegen von Rohrleitungen, Anschluss elektrischer Steuergeräte, Inbetriebnahme der Anlage, und vieles mehr…

 

Lernorte:

Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (in Lindau am Bodensee) – duale Ausbildung –
sowie überbetriebliche Unterweisungen (Innung für Kälte- und Klimatechnik München in Oberschleißheim)

 

Kenntnisse und Fertigkeiten:

Rechenfertigkeiten (z.B. Berechnen von elektrischen Größen und Materialbedarf und Durchführen
von Kältebedarfsberechnungen).
Verständnis für mündliche Äußerungen (z.B. Entgegennehmen von Reparaturaufträgen).
Mündliches Ausdrucksvermögen (z.B. Beraten von Kunden über Umrüstungs- und
Optimierungsmöglichkeiten kälte- und klimatechnischer Einrichtungen).
Textverständnis (z.B. Lesen und Verstehen von technischen Unterlagen wie Fehlersuch- oder
Bedienungsanleitungen).

 

 

Interessiert? Bewerben Sie sich noch heute bei uns:
Wir freuen uns auf Ihre individuelle Bewerbung an
 bewerbung@st-kaeltetechnik.de